Familienaufstellungen

Sollten Sie nach Lösungen für Probleme in der Partnerschaft, der Familie oder im Beruf streben, kann das Familienaufstellen wertvolle Dienste leisten. Mit dieser Methode ist es möglich, verborgene Dynamiken eines Familiensystemes sichtbar zu machen.
Der Prozess des Aufstellens dient gewissermaßen als ein Spiegel, in dem die Dynamiken menschlicher Beziehungen geschaut, ja, für alle Beteiligten erlebbar werden. Hier vollzieht sich energetisch stark verdichtet menschliches Schicksal: die tiefe Sehnsucht nach Zugehörigkeit sowie das Bedürfnis nach Ausgleich und Gerechtigkeit innerhalb der Sippe. Die beeindruckende Stärke des Stellens liegt, im erlebbaren Vollzug von Verstrickung und Lösung – und dies von Angesicht zu Angesicht.

Wenn Sie etwas zu klären haben, von dem Sie z.B. sagen: „Das verfolgt mich jetzt schon so lange und ich habe schon so viel probiert, aber es kommt immer wieder“, dann ist eine Aufstellung ein gutes Werkzeug.

Aufstellungen sind hilfreich, wenn Sie…
… Ursachen für die Probleme in der Partnerschaft oder der Familie erkennen wollen.
… den richtigen Platz in Familie und Beruf einnehmen und daraus Kraft und Handlungskompetenz gewinnen wollen.
… Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten und in belastenden familiären Situationen brauchen
… Lösungen für Kinder und Jugendliche finden möchten (bei Lernstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Lehrstellensuche, Krankheiten, Essstörungen, Drogen …)
… erwägen, bei körperlichen und seelischen Erkrankungen mögliche Zusammenhänge zu erkennen.
… Entscheidungsfragen – private und berufliche – klären möchten.
… beabsichtigen, Antworten auf gegenwärtige Lebensfragen zu finden.
… frei werden wollen für Versöhnung und Frieden (z.B. mit den Eltern)

Hier kommen Sie zur Anmeldung.